Häufig gestellte Fragen

Auf dieser Seite haben wir Fragen von unseren Patienten, die häufig gestellt werden, zusammengefasst und beantwortet.

Wie lange ist das Rezept gültig?

Ein Rezept ist nur 14 Tage gültig. Es ist nicht Quartalsabhängig.

Kann man das Rezept unterbrechen?

Eher nein, die Frequenz, die der Arzt vorgibt muss eingehalten werden.

Bei Krankheit muss das Rezept abgebrochen werden. Ausnahmen kurzer Urlaub von Patient/Therapeut, Fortbildung oder Erkrankung eines Therapeuten.

Was soll ich mitbringen?

Nichts. Wir stellen die Wäsche für jeden Patienten zu jedem Termin frisch zu Verfügung.

Wie muß ich mich anziehen?

Lockere Kleidung, wenn KG-Gerät saubere Turnschuhe, Getränk.

Wie hoch ist die Zuzahlung beim Pflichtversicherten-Patienten?

10 EUR Rezeptpauschale plus 10% der Behandlungskosten.

Wieso muß ich eine Ausfallgebühr bezahlen, wenn ich nicht 24 Std. vorher absage oder bei kurzfristiger Absage der Termin nicht mehr vergeben werden kann?

Wir sind eine Bestellpraxis. Der Therapeut ist zum vereinbarten Termin nur für Sie da.

Haben Sie eine Konzertkarte und sie gehen nicht hin (egal aus welchem Grund), bekommen Sie den Preis auch nicht erstattet.

Ihre Frage ist nicht dabei? Lassen Sie es uns wissen!

e-Mail:
Frage: